Home
CrossCultural Orientation

Home

Als Beraterin und Coach bestärke ich Organisationen sowie einzelne Menschen in Wirtschaft und Wissenschaft darin, das Zwischen zu managen – das Feinstoffliche in Führung, Zusammenarbeit und Organisationskultur. Das Gestalten persönlicher und organisationaler Übergänge in Veränderungsphasen. Das Loslassen alter und Entwickeln neuer lebensdienlicher Perspektiven und Verhaltensweisen.

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. Komplexität und Wechselwirkungen von globaler Vernetzung und technischen Innovationen entfalten Dynamiken, die unsere Lebens– und Arbeitswelt spürbar auf allen Ebenen transformieren. Mit alten Erklärungs- und Handlungsmustern ist das nicht zu bewältigen. Menschen anzuregen, neue Denk- und Herangehensweisen zu entwickeln, um den vielfältigen Herausforderungen zu begegnen, ist mein Anliegen.

Heute sind unsere Lebenswelt und Organisationskulturen selbst cross-culturalein dynamischer Prozess der Co-Kreation, wo verschiedene Einflüsse sich kreuzen und ein drittes, systemisches Ganzes hervorbringen. Das betrifft Gesellschaften, Unternehmen, Abteilungen und Teams gleichermaßen. Sie zu unterstützen, lebensdienliche Rahmenbedingungen zu gestalten, die der Weiterentwicklung, der Zusammenarbeit und den Unternehmenszielen dienen, ist mein Beitrag.

 

Selbstverständnis

Systemisch zu arbeiten heißt, die Aufmerksamkeit nicht auf den Einzelnen und singuläre Faktoren isoliert zu richten, sondern das gesamte soziale System mit in den Blick zu nehmen – um tragfähige Lösungen jenseits des abgesteckten Horizonts zu finden.

mehr lesen

Leistungen

Ich arbeite mit und für Kunden, deren Arbeits- und Lebenswelt ich aus erster Hand kenne: Kunden in Wirtschaft und Wissenschaft ­– lokal und meist international. Meine Erfahrung und Feldkompetenzen kommen meinen Kunden zugute.

mehr lesen